Rallye nur aus der Konserve… Havelland abgesagt!!!

Wie heute bekannt wurde, ist nun auch die Havelland-Rallye abgesagt. Wieder sind fehlende Genehmigungen der Grund. Schade!!!

Einige Tage sind nun seit der Taunus-Rallye vergangen. In der Zwischenzeit haben wir unsere tägliche Dosis Rallye leider nur via WorldWideWeb empfangen können und das wird nun wohl vorerst auch so bleiben.

Es gibt aber auch gute Nachrichten:

Der WRC-Lauf in Mexico war spannend und wurde von uns bis in die Split-times verfolgt. Sebastien Loeb siegte vor Petter Solberg und Sebastien Ogier. Gratulation Petter!!! Mr. Hollywood ist eine großartige Rallye gefahren und hat schließlich den Zweikampf mit Sebastien Ogier für sich entschieden. Überrascht waren wir von Ken Block, der mit einem Aufhängungsschaden am Samstag zwar weit zurückfiel und die Rallye schließlich auf dem 18. Platz beendete, seine Zeiten jedoch lassen auf weiter spannende Rallyes hoffen.

Gute Nachrichten waren auch aus der deutschen Rallye-Szene zu vernehmen. Das Rallye Magazin informierte die Anhänger des staubigen Sports, dass Skoda in die DRM zurückkehrt. Matthias Kahle und Mark Wallenwein werden jeweils mit einem Skoda Fabia S2000 um den Titel kämpfen. (mehr dazu im Rallye Magazin) Neben den beiden wird dieses Jahr auch Rubens Zeltner das DRM-Feld erweitern.

Wir warten nun auf die Wikinger… bis dahin…

Klaus & Bea

Kommentieren

Security Code: